Muskatellersalbei_397486_uschi_dreiucker_pixelio.deMuskatellersalbei kann fast 150 cm hoch werden und wächst in sonnigen Gegenden Österreichs, Deutschlands und der Schweiz. Er wurde früher als Würzmittel für Wein (Muskatellerwein) verwendet und steigert die berauschende Wirkung alkoholischer Getränke. Muskatellersalbeihydrolat wird durch die Destillation der Blütenrispen gewonnen.
Aufgrund seiner vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten sollte es in keiner Hausapotheke fehlen. Muskatellersalbeihydrolat wirkt unter anderem hormonell ausgleichend und lindert Menstruationsbeschwerden sowie Beschwerden in den Wechseljahren. Darüber hinaus wird  Muskatellersalbeihydrolat für seine stimmungsanregende, erheiternde Wirkung auf die Psyche aber auch aufgrund seiner entzündungshemmenden, astringierenden und tonisierenden Eigenschaften sehr geschätzt.

Anwendungsmöglichkeiten von Muskatellersalbeihydrolat
  • Gegen Hitzewallungen im Klimakterium (als Gesichts- und Körperspray, evt. mit Pfefferminz- oder Rosenhydrolat mischen)
  • Gegen Menstruationsstörungen und Menstuationsbeschwerden (als warme Kompresse auf den Unterbauch)
  • Bei schmerzhaften Geburtswehen (als Uterus-Tonikum, als warme Kompresse, für Einreibungen von Unterbauch und Rücken, evt. mit Jasminhydrolat mischen)
  • Als stimmungsaufhellendes Deo
  • Zum Gurgeln bei Halsschmerzen
  • Zur Pflege von fettiger, entzündeter und schlecht durchbluteter Haut
  • Zur Behandlung von Akne
  • u.v.m.
ee_banner3Muskatellersalbeihydrolat im Online Shop

Eine umfangreiche Auswahl an ätherischen Ölen, Hydrolaten und vieles mehr von ausgesuchten österreichischen und europäischen Herstellern finden Sie in unserem Online Shop.

Viele unterschiedliche Hydrolate zum Ausprobieren finden Sie bei uns im Zentrum K69 in unserer ”SchnupperBar”.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Klicken Sie hier für weitere Informationen zu Hydrolaten und zum „Großen Buch der Pflanzenwässer“ von Susanne Fischer-Rizzi.

Quellen:

Bild 1: © 397486, Uschi Dreiucker / pixelio