Rosmarinhydrolat_366205_web_R_K_B_by_Maria Jacob_pixelio.deRosmarin entfacht unsere Lebenskräfte, treibt unser Herz an, weckt unsere Organe auf, wärmt unsere Glieder und regt unseren Kreislauf an. Außerdem feuert Rosmarin unsere Psyche an, wenn wir ausgebrannt und erschöpft sind und uns für nichts mehr erwärmen können.

Rosmarinhydrolat wird durch Destillation aus frischen oder getrockneten, beblätterten Stängeln, Zweigspitzen oder Blättern gewonnen. Besonders fein und aromatisch ist Rosmarinwasser aus blühendem Rosmarin.

Das herb duftende Rosmarinhydrolat lässt sich sehr gut mit Zitrusölen bzw. Pfefferminz- oder Eukalyptusöl kombinieren.

Wirkung von Rosmarinhydrolat
  • Psychische Wirkung:
    aufrichtend, gedächtnisstärkend, konzentrationsfördernd, klärend, motivationsfördernd
  • Körperliche Wirkung:
    antioxidativ, antiinfektiös, antiviral, entzündungshemmend, appetitanregend, verdauungsfördernd,
    durchblutungssteigernd, blutdruckanregend, krauslaufanregend, herzstärkend, leberstärkend u.v.m.
  • Energetische Wirkung:
    wiederbelebend für „müde“ Räume – sehr gut in Kombination mit Zitrusölen
Anwendung von Rosmarinhydrolat 
  • Als Spray für Räume, Körper, Aura
  • In der Duftlampe, Aroma-Diffuser
  • Als Vollbad, Fußbad, Armbad, Waschungen
  • Inhalation
  • Einnahme

Achtung: Rosenhydrolat nicht bei Bluthochdruck oder Epilepsie einnehmen und ist auch nicht für Schwangere, Säuglinge und Kleinkinder geeignet.

ee_banner3Rosmarinhydrolat im Online Shop

Eine um fangreiche Auswahl an ätherischen Ölen, Hydrolaten und vieles mehr von ausgesuchten österreichischen und europäischen Herstellern finden Sie in unserem Online Shop.

Viele unterschiedliche Hydrolate zum Ausprobieren finden Sie bei uns im Zentrum K69 in unserer ”SchnupperBar”.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 Klicken Sie hier für weitere Informationen zu Hydrolaten und zum „Großen Buch der Pflanzenwässer“ von Susanne Fischer-Rizzi.

Quellen:

  • Susanne Fischer-Rizzi, Das große Buch der Pflanzenwässer

Bild 1: © 366205, Maria Jacob / pixelio